Florian Bergmann

Altsaxophon, Bassklarinette, Komposition

trio transmitter

TrioTransmitter_Logo_LogoFull


Florian Bergmann – Bassklarinette

Benedikt Bindewald – Violine/Viola

Alba Gentili-Tedeschi – Piano


Mehr als nur ein Ensemble für zeitgenössische Musik ist das Trio Transmitter eine Expeditionsgruppe, die furchtlos alle Disziplinen überschreitet – Wissenschaft und Kunst lustvoll durcheinander wirft.

– Tomas Fitzel, rbbKultur, 05. Juni 2019

Das Trio Transmitter– Ensemble für aktuelle Musik entwickelt inhaltlich innovative Konzertprogramme und interdisziplinäre Formate. Seine Mitglieder sind international tätige Instrumentalisten, Komponisten und Musiktheaterdarsteller.

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 hat das Trio Transmitter diverse Kompositionen in Auftrag gegeben, u.a. an Peter Ablinger, Hanna Hartmann, Neo Hülcker, Nuria Núñez Hierro, Christian Vasquez Miranda, Markus Wettstein.

2019 realisierte das Ensemble zusammen mit den Bio Art-Künstlerinnen Fara Peluso und Margherita Pevere die dreiteilige Reihe Cells, Sounds & breeding Souls, die vom Hauptstadtkulturfonds unterstützt wird. Für die Durchführung des Konzertabends Transmitter 2015 erhielt das Trio eine Förderung der initiative neue musik berlin.

2016 erschien die CD camera obscuraauf NEOS Music, auf der ausschließlich Weltersteinspielungen zu hören sind.


camera obscura

veröffentlicht auf NEOS Music

NEOS_11617_Trio_Transmitter



Website


Transmitter auf Facebook